Mit der zu Ihrem Kassensystem passenden Kommunikationssoftware erschliessen sich Ihnen viele neue Wege, Ihr System besser zu nutzen:
Angefangen mit der bequemen Übertragung von Änderungen an die Kasse über zahlreiche Berichtsabrufe bis hin zu umfangreichen Auswertungen.

Spätestens bei der Verwaltung mehrerer Filialen wird der Einsatz unerlässlich -
behalten Sie doch somit den Überblick und die Steuerung Ihres Filialnetzes zeit- und kostenschonend von einem zentralen Arbeitsplatz aus im Griff.


kakom big

Das Kassen-Kommunikations-Programm KAKOM ist als Schnittstelle zwischen Registrierkassen / POS-Systemen und PCs konzipiert worden.

Es ermöglicht sehr komfortabel die Programmierung und Verkaufsdatenverwaltung von ausgewählten SHARP Registrierkassen und POS-Systemen.Die Möglichkeiten von KAKOM sind im Rahmen

  • der Programmierung,
  • der manuellen Kommunikation,
  • der automatischen Kommunikation,
  • des Datenaustausches zu externen Programmen und
  • des Berichtswesens
noch nicht erschöpft, da zahlreiche Zusatzmodule eine Ihren Anforderungen angepaßte Erweiterung ermöglichen:
  • Bestandscontroller
  • Bestellvorschläge
  • Stückliste / einfache Rezeptur
  • Lieferantenverwaltung
  • Report-Agent
  • Bonviewer
  • Automail
  • Etiketten-Druck
  • MDE-Com

ces big

C.E.S. (Casio Easy Store) ist die ideale Ergänzung zu Ihren Casio-Kassensystemen als Kommunikationssoftware zur Änderung der Kassenstammdaten und Abfrage der Buchungsvorgänge sowie zur Ermittlung der Finanz- und Artikelberichte.

Leistungsmerkmale:

  • Zugriff auf bis zu 999 Filialen

  • Bis zu 999 Kassensysteme pro Filiale

  • Abfrage über ISDN oder analoges Modem

  • Ermittlung der Umsatz- und Artikeldaten auch während des Betriebes

  • Kontrolle der Ist-Arbeitszeiten

  • Pflege der Artikelstammdaten

  • Automatische Kommunikation durch Zeitsteuerung

  • Übergabe der ermittelten Daten an eine Warenwirtschaft sowie Übernahme der Stammdaten aus der Warenwirtschaft

  • Übernahme der Filial- und Kundenbestellungen sowie Übermittlung der Bestellvorschläge

  • Auswertung der verschiedenen Finanzwege

  • Einzelne definierte Berichte, die einen Überblick über die gewählte Funktion geben, z. B. Finanzen, Bediener

  • Artikelgenaue Berichtserfassung

  • Warengruppen- und Hauptgruppenauswertung

  • Abruf der frei definierten Bedienerberichte

  • Periodenberichte

  • Gesamtheitlicher Artikelbericht

  • Artikelgenaue Zeitberichte

  • Arbeitszeiterfassung

  • Bestandsänderungen

  • Vor- und Filialbestellungen

  • Außer-Haus-Verkäufe

  • Elektronisches Journal

  • PLU-Journal


pck big

PCKasse V5 Professional Edition ist ein vollständig datenbank-gestütztes System und arbeitet mit dem Microsoft 8 SQL-Server.

Diese Software-Lösung dient zur Kommunikation zwischen Ihrem S-600 Abrechnungssystem und dem Back-Office.

Leistungsmerkmale sind unter anderem:

  • Stammdatenpflege

  • Filialverwaltung

  • Aufgabenverwaltung für Filialen

  • Lieferantenmodul

  • Lagerwirtschaft

  • Reporting

  • Datenexport


micros big

InkaOffice ist das moderne Back Office Programm für das Indatec Kassensystem der Modellreihe INKA 400.

Durch die Struktur von INKA Office, können die einzelnen Module für individuelle Anwendungsbereiche gewählt werden.

Programmierung

In diesem Modul können Sie einfach und übersichtlich alle Funktionen der Modellreihe INKA 400 programmieren sowie komfortabel ihre bestehenden Artikel bearbeiten und erweitern. Erstellung und Drucken von maßstabsgetreuen Beschriftungen für die Hub- und Flattastaturen. Ein nützliche Hilfsmitte für die ständige Aktualisierung bei häufig wechselnden Speisekarten.

Lesungen/Berichte

Das Modul ermöglicht es ihnen, jederzeit eine Vielzahl von Berichten aufzurufen und auf Wunsch auch zeitgesteuert auszulesen.

Journalmonitoring

Mit dem Journalmonitor können auf dem PC online die Journalzeilen der jeweils angeschlossenen Kasse bzw. Kassen-Verbund betrachtet werden, je nach Einstellung auch nach Kriterien gefiltert. Mit Beendigung einer Übertragung, werden die Daten automatisch in einer eigenen Datei gespeichert.

Auswertungen

Dieses Modul erlaubt Ihnen, aus dem Bestand ihrer Umsatzdaten eigene Statistiken zu erstellen, bei denen Sie die Zeiträume und Artikel selbst bestimmen können.

Bestandsverwaltung

Warenwirtschaft für den kleinen Anspruch mit Buchung von Wareneingängen, Roherlösermittlung, Ermittlung von umsatzstarken und umsatzschwachen Artikeln sowie Programmierung und Verarbeitung kleiner Rezepturen.



Fordern Sie noch heute unverbindlich Ihr persönliches Angebot an, damit wir Ihnen die für Sie optimale Kommunikationssoftware anbieten können.